Schulsanitäter

Der Malteser Schulsanitätsdienst startet an der Goode-Weg-Schule

Wir sind engagierte und motivierte Schülerinnen und Schüler der 8., 9. und 10. Klassen. Unsere Aufgabe ist es, größere und kleinere Verletzungen und Erkrankungen, die im Laufe des Schultages auftreten, zu versorgen. Dazu haben wir einen Dienstplan erstellt und arbeiten in Teams. Mittwochs haben wir unsere AG-Zeit, wo wir uns aus- und fortbilden, Einsätze nachbesprechen und unser Material im Sanitätsraum auf Vollständigkeit überprüfen. Geleitet wird die AG von Frau Diekmann, einer Lehrerin unserer Schule und gleichzeitig Rettungssanitäterin bei den Maltesern. Als Schulsanitäterin und Schulsanitäter lernen wir uns dabei von einer neuen Seite kennen, denn ohne ein funktionierendes Miteinander können wir unsere verantwortungsvolle Aufgabe nicht meistern. Bei uns heißt es wie bei den Musketieren: Einer für alle und alle für einen!

Ein erstes Highlight für uns war die Einladung der Malteser Osnabrück zum Dienstabend mit dem Thema „Aufbau einer Patientenablage“ am 19. September. Eine Schulsanitäterin und ein Schulsanitäter haben uns dort in Osnabrück erfolgreich repräsentiert.