Schüler/innen der Oberschule Neuenkirchen besuchen Moschee

Dank großen elterlichen Engagements konnten die Schüler/innen der
Jahrgangsstufe 7 mit ihren Religionslehrerinnen, Frau Huesmann und Frau Kashung Shimrah, am 27. Januar 2012 die Moschee am Goethering in Osnabrück besuchen.

Nach einer freundlichen Begrüßung wurden sie von der Tochter des dortigen Imams mit Raum und Religionsgrundsätzen des Islams vertraut gemacht. Die Muslimin erfreute sich dabei an einem „recht guten Vorwissen“  der Schülergruppe.
Sehr eindrücklich wurde bei den „ vielen Interesse widerspiegelnden Fragen“  zwischen religiösen Vorgaben und kulturellen Bräuchen unterschieden.
Nach gut eineinhalb Stunden waren sowohl die Neugierde auf bisher Unbekanntes als auch viele Unsicherheiten der Jugendlichen im Hinblick auf den Islam und im Umgang  mit muslimischen Mitmenschen geklärt.
Schüler/innen, begleitende Eltern und Lehrerinnen waren sich einig: Das war ein sehr interessanter Unterrichtsgang, der sich gelohnt hat!

zurück zur Übersicht