Benehmen wird auch beurteilt

pm Neuenkirchen. Zum Ende des ersten Durchlaufs der AG „(Be-)Werbung für mich“ im Angebot der Offenen Ganztagsschule der HRS Neuenkirchen besuchten die teilnehmenden Schüler zusammen mit AG-Leiterin Karin Beyreuther vom Hauptschulprofilierungsprogramm den ortsansässigen Betrieb Mertens Haustechnik GmbH. Die Jugendlichen bekamen dort das in der AG behandelte Thema „Benehmen im Vorstellungsgespräch“ noch einmal aus der Sicht des Firmenchefs beleuchtet. Woran merkt ein Chef, ob ein Bewerber in die Firma passt? Worauf achtet ein Chef, wenn er versucht, einen Bewerber einzuschätzen? Für die Schüler war es eine gute Gelegenheit, diese Fragen direkt mit jemandem klären zu können, der es wissen muss. Im zweiten Schulhalbjahr wird es diese AG für die Klassen 8 und 9 geben.

zurück zur Übersicht