Neue Spielgeräte

Spielgeräte im Wert von ca. 400 € durften die Klassensprecherinnen und Klassensprecher der HRS Neuenkirchen am 1. November 2010 in Empfang nehmen.

Diesen großzügigen Betrag stellte die Initiative für Erziehung und Bildung vor Ort e.V. der Schule zur Verfügung, um damit über zusätzliche Spielmöglichkeiten für die Mittagspausenbetreuung im Zuge der offenen Ganztagsschule zu verfügen.

Herr  Abing als Vorsitzender der Initiative übergab die Geräte an den Schulleiter Herrn Schulterobben, der sich im Namen der gesamten Schulgemeinschaft für die Spende bedankte.

zurück zur Übersicht